Überspringen zu Hauptinhalt

Ende 2014 leuchtet ein Album immer und immer wieder auf den Jahres-Bestenlisten und in den Charts auf und ist in aller Munde: Amore von Wanda. Eine Platte, die bereits Tage nach ihrem Erscheinen als ewiger Klassiker bezeichnet wird. Als ekstatische Gewalt auf der Bühne spielten Wanda bereits vor hunderttausende Konzertbesucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ob im kleinsten Club, der großen Halle oder Open Air – ihre Auftritte sind epochal. Marco Wanda als Dompteur der Herzen treibt das Publikum gemeinsam mit der Band zu immer mehr Ekstase und Amore an.